Kinder- und Jugendgynäkologie

In der Sprechstunde berät und betreuen unsere Ärztinnen Jugendliche oder Kinder mit Fragen zu beraten Themen. Die Gespräche können je nach Wunsch einzeln oder in Gruppen geführt werden. Es ist das Ziel auf die besonderen Bedürfnisse und Ängste der Kinder und Jugendlichen einzugehen.

Alle Informationen finden Sie auf der Webseite der Jugendgynäkologie der Frauenklinik des Inselspitals.

Unser Angebot

  • Probleme im Genitalbereich (Juckreiz, Schmerzen, Weissfluss/Fluor Albus, Rötungen, usw.) allgemeine Hygiene im Genitalbereich
  • körperliche Entwicklung und Körperselbstbild
  • Menstruation und Menstruationshygiene
  • Impfungen
  • Liebe und Sexualität
  • Gewalterfahrung sexuelle Übergriffe
  • Sexuell übertragbare Krankheiten
  • Probleme mit Eltern/ Schule/Freunden
  • Essstörungen/Gewichtsprobleme
  • Abhängigkeiten (Nikotin, Alkohol, Drogen)

Wann ist eine gynäkologische Untersuchung notwendig?

  • Bei Schmerzen, Brennen oder Juckreiz im Bereich der Geschlechtsorgane oder des Darmausganges
  • Bei Blutungen aus der Scheide vor Pubertätsbeginn oder unregelmässige schmerzhafte Blutungen nach der ersten Periode
  • Bei Ausfluss vor Pubertätsbeginn oder auffälligem Ausfluss
  • Bei Verdacht auf eine Entwicklungsstörung
  • Bei Ausbleiben der Pubertätsentwicklung bis zum 15. Lebensjahr
  • Bei Verdacht auf ein abnormales Genitale
  • Bei Beunruhigung der Mutter oder der Tochter über den Entwicklungszustand
  • Bei Verdacht auf sexuellen Missbrauch