Kinderinfektiologie

Die Kinderinfektiologie befasst sich mit der Diagnostik, Behandlung und Prävention von Infektionskrankheiten und mit Störungen des Immunsystems bei Kindern und Jugendlichen.
 
Das Team besteht aus Fachärztinnen und Fachärzten, Pflegefachpersonen, Psychologinnen, Sozialarbeiterinnen und Fachpersonal in Weiterbildung. Es arbeitet eng zusammen mit den anderen Fachbereichen der Kinderklinik, der Erwachsenenmedizin am Inselspital, besonders der Universitätsklinik für Infektiologie, der Spitalhygiene, dem Institut für Infektionskrankheiten, den niedergelassenen Kinder- und Hausärztinnen und anderen Partnerinstitutionen.
 
Neben dem Konsiliardienst für stationäre und Notfallpatienten, der rund um die Uhr (24h / 365 Tage) zur Verfügung steht, bietet die Kinderinfektiologie Sprechstunden für Infektiologie und für Reisemedizin an, zudem einen Beratungsdienst für Ärztinnen und Ärzte und informiert über die aktuellste Epidemische Situation respratorischer Viren.

Epidemische Situation respratorischer Viren

*in der Kinderklinik Bern