Medizinische Kindertagesklinik

Auf interne oder direkte Zuweisung durch den Kinderarzt werden in der medizinischen Kindertagesklinik ambulante bis tagesstationäre Abklärungen und Behandlungen aller pädiatrischen Fachrichtungen angeboten, welche mehrere Stunden dauern können.
Für die jeweiligen Abklärungen und Eingriffe werden die Kinder in enger Zusammenarbeit mit der Kinderchirurgie und Anästhesie sowie praktisch allen anderen Fachgebieten innerhalb des Inselspitals betreut. Bei komplexen Therapien, die im familiären Umfeld weitergeführt werden  können, besteht eine enge und gut etablierte Zusammenarbeit mit den wohnortnahen Kinderspitexorganisationen.
Während des Tagesklinikaufenthaltes werden die Patienten von einem Team aus Fachärzten, Pflegefachfrauen sowie Pflegeassistentinnen betreut.

Informationen

Angebot

Abklärungen/Diagnostik wie zB

  • Allergietestungen/-provokationen
  • Endoskopien
  • Organisation/Koordination für bildgebende Untersuchungen (v.a. Schnittbilddiagnostik) in Narkose
  • Punktionen (Liquor, Gelenke etc)
  • schwierige Blutentnahmen (Ultraschall gesteuert)
  • Atemtestungen
  • Schweisstest/Nanoduct/Macroduct
  • Gehörtestungen (ERA)
  • Belastungsteste (zB. Glucose-/Insulinbelastung)
  • Augenuntersuchungen in Narkose
  • Haut- und/oder Muskelbiopsien in Narkose

Interventionen

  • Punktion/Infiltration (Gelenke, Botox)
  • Infusionstherapien (zB.. Biologika, Immunglobuline)
  • intrathekale Injektionen
  • Ultra-Rush Desensibillsierung bei Bienen - oder Wesepenstichallergie

Therapien

  • Gabe von Medikamenten mit notwendiger Überwachung (z.B. Propanololgabe bei Blutschwämmen)
  • Infusionstherapien (zB Biologika für chronisch entzündliche Erkrankungen, Eisen, Immunglobuline etc)
  • aufwändige Enzymersatztherapien
  • Instruktionen/Organisation von Heimtherapien (Immunglobulingaben, Spritzentherapie, ambulante Antibiotikatherapien)
  • Desensibilisierungen
  • Sondierungen/Legen von enteralen Sonden
  • Impfungen mit Überwachung

Wichtiges für Ihren Aufenthalt in unserer Tagesklinik

Die Organisation der geplanten Untersuchung ist mit grossem zeitlichen Aufwand verbunden. Wir bitten Sie deshalb, den Termin nur in Ausnahmefällen und frühzeitig zu verschieben oder abzusagen.
Wartezeiten sind nicht zu vermeiden. Zudem sind Notfälle jederzeit möglich. Planen Sie deshalb für den Tagesklinikbesuch genügend Zeit ein.
Um Ihren Aufenthalt in der Tagesklinik so angenehm als möglich zu gestalten, stellen wir verschiedene Spiele und Bücher zur Verfügung. Selbstverständlich dürfen Sie auch persönliche Gegenstände mitbringen.
Wir bitten Sie, keine Geschwisterkinder zum Tagesklinik Aufenthalt mitzunehmen. Bitte organisieren Sie sich eine entsprechende Betreuung. Alternativ steht Ihnen der Kinderhort des Inselspitals zur Verfügung.

Parkplatz

Parkplätze stehen im Inselparking zur Verfügung (kostenpflichtig).