Hämatologie

In unserer Poliklinik werden Patientinnen und Patienten mit Erkrankungen des Blutes diagnostiziert, behan-delt und betreut. Hierzu gehören zum Beispiel Störungen des roten Blutfarbstoffs, dem Hämoglobin. Ist dieser erniedrigt, so wird dies abgeklärt und behandelt (Sichelzellerkrankung, Kugelzellanämie, Thalassä-mie). Diese zählen zu den Hämoglobinopathien (angeborene Störungen der Hämoglobinbildung). Ausser-dem können auch Störungen der weissen Blutkörperchen (Neutropenien, Lymphozytosen etc.) oder der Blutplättchen (Thrombozytopenien) zur Abklärung vorgestellt werden.
Ebenfalls in der Poliklinik werden Patienten mit Verdacht auf Gerinnungsstörungen untersucht. Hierbei handelt es sich um eine Neigung zu Blutungen (wie z.B. Hämophilie, Von-Willebrand-Erkrankung oder Plättchenfunktionsstörungen) oder eine Neigung zu Thrombosen (wie z.B. Faktor-V-Leiden-Mutation, Pro-thrombinmutation, Protein C-/S-Mangel).

Team

Krankheitsbilder

Gerinnungsstörungen

  • Blutungsneigung
  • Thromboseneigung

Hämoglobinopathien

  • Sichelzellerkrankung
  • Kugelzellanämie
  • Thalassämie

Blutbildveränderungen

  • Thrombozytopenien
  • Neutropenien
  • Lymphozytosen


Sprechstunden

Sprechstunden

Die Kinderärztin, der Kinderarzt melden Kinder und Jugendliche zur Sprechstunde an.

Unsere beiden Fachspezialistinnen – Dr. med. Miriam Diepold sowie Dr. med. Mutlu Kartal-Kaess – führen folgende Spezialsprechstunden:

 

 

Behandlung

In den Spezialsprechstunden werden Kinder und Jugendliche mit Blutkrankheiten abgeklärt und betreut.
Elternbesprechungen und Jahreskontrollen werden ebenfalls in der Kinderklinik durchgeführt, wo ein Team von erfahrenen Spezialistinnen und Spezialisten aus verschiedenen Fachgebieten zur Verfügung steht.
Tagesklinische Behandlungen finden genauso im ambulanten Bereich statt.

Angebot

Stationärer Bereich
Stationäre Aufnahme: Bitte bringen Sie für die stationäre Aufnahme Ihre Unterlagen wie die Anmeldung, das Impfheft, das Gesundheitsheft des Kindes (sofern vorhanden) und ggf. Untersuchungsbefunde und Arztberichte mit. Denken Sie bitte auch an Hausschuhe und ein Kuscheltier für Ihr Kind. Wenn Sie den Wunsch haben, bei Ihrem Kind zu bleiben und zu übernachten, sprechen Sie uns bitte an.
Kontakt Monika Wyss

Ambulanter Bereich (Poliklinik)
In unserer Poliklinik werden in den Spezialsprechstunden Kinder und Jugendliche mit Blutkrankheiten umfangreich abgeklärt und betreut. Weiterführende Untersuchungen werden von Fachspezialistinnen-/spezialisten in der Kinderklinik durchgeführt.

Die Terminvereinbarung für die Poliklinik erfolgt nach persönlicher Vereinbarung.

Unterstüztende Angebote

Unseren Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörigen stehen bei Bedarf Fachpersonen unterstützend zur Seite. Erfahren Sie mehr über die folgenden Links.

Kinderpsychiatrie-Psychologie
Neuropsychologie
Sozialberatung/Rita Aeschlimann

Zweitmeinung

Wir sehen uns als Expertinnen und –experten für Erkrankungen des Blutes und können gerne Zweitmeinungen erstellen. Melden Sie Ihre Patientin, Ihren Patienten via Abteilungssekretariat an.

Forschung

Unsere aktuellen Studien und Forschungen finden Sie hier.

Partner/Links