Kinder- und Jugendpsychosomatik

Körper und Psyche sind untrennbar miteinander verbunden. Zu einer optimalen medizinischen Behandlung gehört deshalb auch die psychologisch-psychiatrische Unterstützung bzw. Behandlung und Begleitung unserer PatientInnen und ihrer Familien.
Als Teil des multidisziplinären Behandlungsteams der Kinderkliniken begleitet das Team der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychosomatik Kinder und Jugendliche durch den gesamten Therapieprozess. Unser Ziel ist es, Familien mit ihren Bedürfnissen, Ängsten und Sorgen im Rahmen der Behandlung zu unterstützen.

Psychologische Begleitung auf den Stationen

Jedes Krankheitsbild führt zu unterschiedlichen Belastungen und erfordert auf die konkrete Situation zugeschnittene Betreuungs- und Behandlungskonzepte. Darum wird die therapeutische Begleitung durch spezialisierte MitarbeiterInnen wahrgenommen. Eine Weiterbehandlung des Kindes und seiner Familie ist auch im Anschluss an den Klinikaufenthalt möglich.